ABS 48: Ausbaustrecke München–Lindau–Grenze D/A

Baustellenblog

Das Projektteam berichtet regelmäßig über die Baumaßnahmen der 155 Kilometer langen Ausbaustecke nach Lindau.

Stand der Bauarbeitenin Wangen (Allgäu)

27.08.2019

Die Fotostrecke zeigt den Stand der Bauarbeiten zwischen Bahnkilometer 11 und 15,5 im Stadtbereich von Wangen (Allgäu).

Fußgängerbrücke Bodolz abgebrochen

26.08.2019

Am Samstag Früh, 24. August 2019 wurde der Fußgängersteg Torkelweg in Bodolz unter Sperrung der Strecke für den Zugverkehr abgebrochen. Das Brückenbauwerk mit einer Stützweite von 28 Metern  in Bahnkilometer 149,532 (Strecke Buchloe - Lindau) stammt aus dem Jahr 1962.

Im Rahmen der Elektrifizierung müsste die Fußgängerüberführung mit einem Berührungsschutz versehen werden. Das Bauwerk weist jedoch für das Anbringen des Berührungsschutzes keine ausreichende Standsicherheit auf, zudem sind die offenen Zwischenräume der Treppen zum Gleis hin zu schließen. Die Überführung wurde deshalb zurückgebaut.

Lindau-Reutin Westkopf - Stand der Arbeiten

22.08.2019

Buchloe Schallschutzwand Abstellanlage

22.08.2019

Die sechs Meter hohe Schallschutzwand an der Triebfahrzeugabstellanlage im Bahnhof Buchloe ist fertiggestellt.

Passt auf den Millimeter - die neue Brücke über die Lindauer Straße in Wangen

19.08.2019

Unter Zuhilfenahme eines 650 Tonnen-Krans wurde heute in Wangen der neue Überbau der Eisenbahnbrücke über die Lindauer Straße in Wangen (Bahnstrecke Kißlegg - Hergatz) in Millimeterarbeit eingehoben. Das 280 Tonnen schwere Brückenteil war nach 45 Minuten in seiner Endlage positioniert. In den nächsten Tagen werden noch die Auflagerbänke sowie die Anschlüsse betoniert, dann kann das Gleis wieder über die Brücke verlegt werden.

Bahnsteigunterführung Kißlegg

14.08.2019

Die Bilder zeigen den Stand der Schal- und Betonagearbeiten.

Westkopf Lindau-Reutin mit neuen Gleisen

14.08.2019

Die neuen Weichen und Gleise des westlichen Bahnhofskopfes sind in den letzten Tagen verlegt worden.

Vorbereitung des Brückeneinhubs in Wangen

13.08.2019

Die Vorbereitungen für den am Montag 19. August 2019 stattfindenden Einhub des neuen 280 Tonnen schweren Überbaus der Eisenbahnbrücke über die Lindauer Straße in Wangen im Allgäu laufen seit Montag 12.08.2019.

Hierfür wird ein 600-Tonnen-Raupenkran eingesetzt. Der Raupenkran mit 50-Meter Ausleger wird vom 09.08. – 18.08. aufgebaut  und vom 20.08. – 23.08. wieder abgebaut. Hierfür steht zusätzlich zum Turmdrehkran ein 200-Tonnen Mobilkran im Einsatz.

Die Lindauerstrasse wird deshalb im Kranbereich komplett für 2 Wochen gesperrt.

Untergrundverbesserung Leutkirch - Aichstetten

12.08.2019

Zwischen Leutkirch und Aichstetten werden in zwei Streckenabschnitten unter dem Gleis Planumsschutzschichten eingebaut, um die Gleisanlage für die künftig höhere Geschwindigkeit zu ertüchtigen:

  • Bahnkilometer 6,250 - 6,550 (Auenhofen)
  • Bahnkilometer 9,250 - 9,627 (Aichstetten)

Umbau Westkopf Lindau-Reutin

10.08.2019

Zur Umsetzung des geplanten Betriebsprogramms mit den entsprechenden Zuglinien im Schienenpersonenfern- und Schienenpersonennahverkehr ist es erforderlich, dass im westlichen Bahnhofskopf des Bahnhofs Lindau-Reutin Züge in den Relationen Lindau Hauptbahnhof – Lindau-Reutin (Strecke 5420) und Friedrichshafen / Hergatz – Lindau-Aeschach – Lindau-Reutin (Strecke 5421) gleichzeitig in Parallelfahrten ein- und ausfah-ren können. Die Lage der Weichen 1 bis 5 kann diese Anforderung in der Bestandslage nicht erfüllen.

Mit der derzeit durchgeführten Anpassung des Spurplans im Westkopf Lindau-Reutin unter Auflösung der doppelten Kreuzungsweichen Nummer 1/2 und 3/4 mit Neubau der Weichen 1 bis 9 und 11 können die gleichzeitigen Fahrtmöglichkeiten geschaffen werden und dabei auch die auf 40 km/h eingeschränkte Geschwindigkeit für Fahrten von Lindau-Aeschach nach Lindau-Reutin auf 60 km/h erhöht werden.

Verkehrsstation Lindau-Reutin

09.08.2019

Im Bahnhofsbereich Lindau-Reutin erfolgen prallel zum Umbau des westlichen Weichenkopf die Tiefbauarbeiten für die neue Verkehrsstation Lindau-Reutin mit den neuen Gleis- und Bahnsteiganlagen, als tangierendes Projekt zur ABS 48.

Siehe hierzu auch unter folgendem Link: https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/knoten-lindau

Elektrische Kuppelstelle Lindau-Reutin

09.08.2019

Auf dem zweigleisigen Streckenabschnitt von Lindau-Reutin zur Landesgrenze Deutschland / Österreich ist die Errichtung einer Schutzstrecke mit Kuppelstelle auf erforderlich. Die Schutzstrecke dient zur Trennung der Stromnetze DB / ÖBB und sorgt dafür, dass beide Netze unabhängig voneinander betrieben werden können.

Eisenbahnbrücke Bregenzer Straße Lindau-Reutin

09.08.2019

Für die neue Eisenbahnbrücke als Ersatz des Bahnübergangs{p}{span}Als Bahnübergang wird eine höhengleiche Schienenquerung durch eine Straße oder einen Weg bezeichnet. Bahnübergänge sind häufig durch Lichtsignale und / oder Schranken gesichert. ({/span}{a href="http://www.wdrmaus.de/filme/sachgeschichten/bahnschranke.php5" target="_blank"}Link.{/a}){/p} im Zuge der Bregenzer Straße in Lindau-Reutin wurde die Deckelplatte eingeschoben, so dass nun der Wiederaufbau der Gleisanlagen erfolgen kann.

Schallschutzwand Ziegeleiweg Wangen

08.08.2019

Die beiden Schallschutzwände Ziegeleiweg West (3 Meter Höhe) und Ziegeleiweg Ost (1 Meter) sind derzeit im Aufbau. Auf der bahnabgewandten Seite werden Rankhilfen für die Bepflanzung angebracht.

Bahnsteigneubau Wangen

08.08.2019

Die Bahnsteigkanten für die beiden neuen 170 Meter langen Bahnsteige im Bahnhof Wangen (Allgäu) sind gesetzt. In Kürze können die Belagarbeiten folgen.

Seiten